Projekte Detail

< Neukonzeption eines Obstlehrpfads
22.05.2019 Kategorie: Projekte, Zusammenhalt

Neubau des Marienbrunnens mit Mehrgenerationenplatz


Das Projekt Neubau Marienbrunnen Nesselried mit Einrichtung eines Mehrgenerationenplatzes soll rechtzeitig zum 900-jährigen Jubiläum des Ortsteils im Jahr 2020 fertig werden. In der Ortsmitte von Nesselried wird der Marienbrunnen als neues Bauwerk errichtet und künstlerisch gestaltet werden. Um den Brunnen herum wird auf dem Kirchplatz zugleich ein Mehrgenerationentreff errichtet.

Geplant sind eine Spielwiese für Kinder, eine Jugendbank (Lehne als Sitzfläche), verschiedene Spieltische (z.B. Schach, Mühle) und Bänke in einer Pergola. Der neu gebaute Brunnen erinnert an die Pilgerzeit des 17. Und 18. Jahrhunderts als Nesselried aufgrund des „heilenden Wassers“ ein vielbesuchter Wallfahrtsort war. Nun soll an gleicher Stelle wieder ein Ort der Begegnung entstehen.

Ziele des Projekts: 

  • einen Ort der Begegnung schaffen für alle Generationen
  • historische Bedeutung des Pilgerorts sichtbar und erlebbar machen

Antragssteller: Stadt Appenweier

Fördergegenstand:
Neubau des Marienbrunnens mit Einrichtung eines Mehrgenerationenplatzes

Beschlussdatum: 27.09.2018

Ort: Appenweier-Nesselried

Projektträger: kommunal