LEADER-Region Ortenau

Die Region

17 Gemeinden des Ortenaukreises in Baden-Württemberg haben sich erfolgreich als LEADER-Region „Ortenau“ für die Programmperiode 2014–2020 der Europäischen Union beworben: Dazu gehören mehrere Stadtteile von Achern, Appenweier, Bad Peterstal-Griesbach, Berghaupten, Durbach, Gengenbach, Kappelrodeck, Lautenbach, Oberkirch, Ohlsbach, Oppenau, Ortenberg, Ottenhöfen, Renchen, Sasbach, Sasbachwalden und Seebach.

Einige Gemeinden haben sich bereits in der in der vorangegangen Programmperiode von 2007–2013 mit Gemeinden aus dem benachbarten Landkreis Rottweil als LEADER-Region „Mittlerer Schwarzwald“ zusammengeschlossen.

Die neue LEADER-Region besteht aus funktional und räumlich eng miteinander verflochtenen Tälern und befindet sich im Nordosten des Ortenaukreises, der im Südwesten Baden-Württembergs liegt und der flächenmäßig größte Landkreis des Bundeslandes ist. Geografisch lässt dieser sich der Oberrheinischen Tiefebene, dem Mittleren Schwarzwald und Nordschwarzwald zuordnen. Benachbarte Landkreise sind Rastatt, Freudenstadt, Rottweil, Emmendingen und der Schwarzwald-Baar-Kreis. Im Westen bildet der Rhein die Grenze zu Frankreich


Der Verein

Die Gründung des Vereins Regionalentwicklung Ortenau e.V. erfolgte am 23. Juli 2015 im Festsaal der Stadt Achern in der Illenauer Allee 73.

Organe des Vereins sind:

  • Der Vorstand
  • Der Beirat
  • Das Projekt-Auswahlgremium
  • Die Mitgliederversammlung

Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins besteht aus der Ersten Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden, der Schatzmeisterin und zwei Beisitzern:

Vorsitzender: Klaus Schmiederer, Sparkasse Offenburg

Stellvertretender Vorsitzender: Lucas Schaffner, Landratsamt Ortenaukreis

Schatzmeisterin: Alexandra Schmitz, Stadtverwaltung Achern

Beisitzer: Edgar Gleiss

Beisitzerin: Elvira Walter-Schmidt


Der Beirat

Der Beirat des Regionalentwicklung Ortenau e.V. setzt sich zurzeit aus folgenden 19 Personen zusammen:

  • Sandra Bequier, Tourismusbeauftragte Landratsamt Ortenaukreis
  • Christoph Lipps, Bürgermeister Oberkirch
  • Meinrad Baumann, Bürgermeister Bad-Peterstal-Griesbach
  • Thorsten Erny, Bürgermeister Stadt Gengenbach
  • Lothar Kimmig, Geschäftsführer Kultur und Tourismus GmbH Gengenbach
  • Reinhard Schmälzle, Bürgermeister Seebach
  • Peter Huber, Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e.V.
  • Alfred Baum, Baum Hoch-, Tief- und Straßenbau GmbH
  • Merve Bedir, Mitglied im Jugendgemeinderat Gengenbach
  • Nicole Diebold, Hochschule Offenburg
  • Vera Jakesch, Kreisverband Ortenau und Mittelbaden der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.
  • Mona Ludwig, Mitglied DEHOGA
  • Gunia Wassmer, Renchtal Tourismus GmbH
  • Manuela Boscher, freie Architektin
  • Lothar Schneider, Steuerberater
  •  Petya Zasheva, Wirtschaftsregion Ortenau
  • Gerold Weber, Gerold Weber Solartechnik GmbH
  • Susanne Hollnberger, Hollnberger Fensterbau GmbH
  • Hannelore Sälinger, LandFrauen

 

 

 


Das Projekt-Auswahlgremium

Das Projekt-Auswahlgremium setzt sich aus den Mitgliedern des Vorstands und Beirats zusammen und besteht aus derzeit 24 Personen. Zusätzlich gibt es drei beratende Mitglieder:

Beratende Mitglieder des Auswahlgremiums:

  • Martin Rimmler, Nationalpark Schwarzwald
  • Yvonne Flesch, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
  • Heide Glasstetter, Schwarzwald Tourismus GmbH